Impressum auch in Werbeanzeigen

Falsch


In Inseraten und sonstigen Werbungen ist es nicht erforderlich, vollständige Angaben zur Firma wie in einem Impressum vorzunehmen. Es genügen einige Angaben, die der Kunde zur Kontaktaufnahme benötigt.

Richtig

Impressum auch in Werbeanzeigen Pflicht
Bereits in einer Werbeanzeige ist der Unternehmer nach § 5a Abs. 3 Nr. 2 UWG verpflichtet, alle Angaben zu seiner Identität vorzunehmen. Dazu gehört auch der Zusatz "e.K." bei eingetragenen Kaufleuten.


Tags: Wettbewerbsrecht, Impressum, Abmahnung Online - Handel, Abmahnung Wettbewerbsrecht

Zertifikat


Abmahnungen vermeiden mit §iegelsicher

Siegel

§iegelsicher schafft §chutz

 

vor Abmahnungen von Konkurrenten / Mitbewerbern

von Verbraucherschutzverbänden

von Wettbewerbsverbänden

von Datenschutzbehörden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok